Die Beine müssen straffer werden, der Bauch flacher – doch das Fitnessstudio ist zu weit weg und immer voll? Dann müssen die Sportübungen eben nach Hause geholt werden! Es gibt viele Bauch-Beine-Po-Übungen speziell für zuhause, die jeder im Wohn- oder Schlafzimmer machen kann und für die man – von Hanteln abgesehen – nichts benötigt. Und selbst die kann man durch gefüllte 2-Liter-Wasserflaschen ersetzen.

Sind unsere Bauch-Beine-Po-Übungen für zuhause teilweise zu schwer oder ist die Wiederholungsanzahl zu hoch, kann man sich langsam hocharbeiten. Aber bitte so viele Wiederholungen machen, bis es nicht mehr geht und nicht bei der kleinsten Erschöpfung einfach aufhören.

The legs must be firmer, flatter stomach – but the gym is too far away and always full? Then the sport exercises have to be brought up to go home! There are many stomach-legs-butt exercises specifically for home that anyone can do in the living room or bedroom and for one – aside from free weights – nothing required. And even that can be replaced by filled 2-liter water bottles.

Version:

Mit diesen Bauch-Beine-Po-Übungen für zuhause endlich in Form kommen!

To bring the exercises something, they must be taken regularly. At least three days a week we should be leave the sofa to the left, instead, the gym mat bring out and make the stomach-legs-bottom exercises. For home as well as for the gym: The exercises should be motivated and focused. Not sloppy, because no one is watching and a few repetitions omit!

Author:

Kleiner Tipp: Wer lieber täglich ein bisschen Sport treibt, kann die Bauch-Beine-Po-Übungen für zuhause aufsplitten und abwechselnd Bauch und Beine sowie Po trainieren. Das sind dann nur etwa 15 Minuten pro Tag statt 30 Minuten, wenn das gesamte Programm gemacht wird.

These stomach-legs-bottom exercises for home finally get in shape!