Welche Modetrends sind im Sommer 2018 der letzte Schrei? Ist kurz und knapp das Nonplusultra, oder lohnt es sich, etwas mehr Stoff zu tragen und damit die Fantasie des Gegenübers zu beflügeln? Moderatorin Ariana Baborie und ihre Damenrunde finden es heraus! – Produziert und verantwortet wird „Dinner Party – Der Late-Night-Talk“ von Good Times, Fernsehproduktions-GmbH im Rahmen der Drittsendezeitprogramme in SAT.1.

Julia Leischik präsentiert ihre bewegendsten, emotionalsten und spannendsten Fälle aus den vergangenen Staffeln von „Julia Leischik sucht: Bitte melde Dich“.

Auf einem öffentlichen Parkplatz fährt ein 32-Jähriger mit dem Wagen auf die geschlossene Schranke zu und versucht diese einfach wegzudrücken. Sofort versperren die Beamten mit dem Streifenwagen dem Flüchtenden den Weg. – Eine 40-Jährige ruft die Polizei zur Hilfe: Ihre Tochter ist in einem Bauernhaus gefangen! Das Mädchen und sein Bruder haben zuvor versucht, Pfadfinderkekse zu verkaufen.

Immer mehr Touristen verbringen ihren Urlaub in den Alpen, um die wunderbare Natur und die gute Luft zu genießen. Doch die hohen Besucherzahlen haben Folgen: Durch immer mehr Klettersteige, Hängebrücken und Aussichtsplattformen verändert sich die Landschaft erheblich. „Focus TV -Reportage“ war zwischen Allgäu und Chiemgau unterwegs und hat sich angesehen, was der Massentourismus für Einheimische und Feriengäste bedeutet.

Einminütiges christliches Magazin in Zusammenarbeit mit der EKD (Evangelische Kirche in Deutschland)

Während seiner Runde im Viertel trifft Streetworker Hendrik Engel auf zwei ihm bekannte Punks. Mit Entsetzen sieht er, wie sie gerade einen Späti ausrauben. – Bei einer Geschwindigkeitskontrolle wird der Fokus rasant auf ein anderes Thema gelegt: Eine Mutter fährt unkontrolliert einem radfahrenden Mann hinterher, der angeblich ihr Kind entführt hat! – Aus einem Garten sind Hilfeschreie eines Mannes zu hören. Die Beamten werden Zeugen, wie ein Lude sein Opfer drangsaliert.

Stau-Alarm auf deutschen Autobahnen: Unterwegs mit Stauhelfern / Lipödem bei jungen Mädchen: So kämpfen Mütter um die OP ihrer Töchter / Ekel, Dreck und Hoffnungslosigkeit: Unfassbare Zustände in griechischen Flüchtlingslagern

Eine Bäuerin findet ihren Mann verletzt vor. Angeblich hat ein Mann ihn überfallen, als er die Frühstückseier aus seinem Hühnerstall holen wollte. Doch die schweren Verletzungen widersprechen seiner Aussage. – Eine 19-Jährige steht mit einem gemieteten Transporter vor dem Haus ihres Freundes, weil sie heute ihre erste gemeinsame Wohnung beziehen wollten. Als sie klingelte, öffnet die Mutter und behauptet, dass ihr Sohn sich plötzlich gegen den Auszug entschieden habe.

Eine junge Frau möchte gemeinsam mit ihrer Mutter ihre Schwester besuchen, die vor kurzem selber Mutter geworden ist. Doch der Besuch wird zum Albtraum, denn das Baby liegt alleine zuhause, und die Kindsmutter ist spurlos verschwunden. – Ein Mann begleitet seine verzweifelte Ehefrau in die Notaufnahme. Seit Jahren leidet sie unter verschiedensten Beschwerden, allerdings konnte nie etwas festgestellt werden. Kein leichter Fall für den Arzt .

Schon wieder zeigt die Waage mehr Gewicht, als man sich wünscht – und am besten sollte ein Teil davon ganz schnell wieder verschwinden. Klingt nach Wunschdenken, doch wer’s richtig macht, kann erfolgreich und vor allem schnell abnehmen, meint der Diät-Erfinder Achim Sam. Mit der 24-Stunden-Diät, die er entwickelt hat, können sich zwei Kilos innerhalb eines Tages in Luft auflösen. Das Prinzip: Eine Kombination aus Intervalltraining und richtigem Essen. Auch Untrainierte und Sportmuffel sollen es in dieser Zeit schaffen, ordentlich die Fettverbrennung anzukurbeln.

Zwar gibt es einen Trainingsplan für einen niedrigen Trainingslevel, doch sollten Sie insgesamt fit und gesund sein. Bei sehr starkem Übergewicht sollten Sie die Diät nicht durchführen. Dasselbe gilt für Schwangere und Diabetiker. Wer aber gut genug in Form ist, um sich bei einem längeren Workout richtig anzustrengen, kann mit der 24-Stunden-Diät Erfolge erzielen.

Auf das Sportprogramm folgt ein kohlenhydratarmes Abendessen, wie man es auch von der Eiweiß-Diät kennt. Damit bleibt der Insulinspiegel niedrig und es entsteht kein Heißhunger. Gut ist beispielsweise eiweißreiche Kost mit Milchprodukten und Hülsenfrüchten.

Am nächsten Tag folgen dann drei weitere Gerichte sowie eine moderate Sporteinheit. Männer sollen laut Diätplan nur 1000 Kalorien zu sich nehmen, für Frauen gilt eine Grenze von 800 Kalorien. Die 24-Stunden-Diät setzt dabei auf stark eiweißhaltige Kost. Das Eiweiß sorgt dafür, dass der Körper keine Muskeln abbaut, denn schließlich sind es die Fettreserven, die stattdessen schmelzen sollen. Wer diesen Plan durchzieht, verliert bis zu 2 Kilogramm Gewicht und baut dabei tatsächlich Fett ab.

Schlank und topfit in nur einem Tag, das soll laut der 24-Stunden-Diät funktionieren. Ernährungswissenschaftler Achim Sam erklärt, worauf es bei der speziellen Diät ankommt.

An der Universität Freiburg wurde die 24-Stunden-Diät genauer getestet und das Ergebnis zeigt, dass das Konzept funktioniert. Im Durchschnitt lag der Gewichtsverlust zwar bei weniger als 2 Kilogramm, dafür waren die Probanden aber nachweislich im Fettverbrennungsmodus. Sie hatten am Ende der kurzen Diät bis zu 500 Gramm Fett verloren, was bei Blitzdiäten eigentlich kaum möglich erscheint.

Das Konzept der 24-Stunden-Diät ist nicht aus purem Zufall entstanden. Der Diät-Erfinder Achim Sam hatte bereits als Kind mit Übergewicht zu kämpfen, wie er im SAT.1 Frühstücksfernsehen berichtete. Der Ernährungswissenschaftler konnte deshalb auch seine eigenen Erfahrungen mit vielen gescheiterten Diäten in das Abnehm-Konzept einbringen.

Abends beginnt die 24-Stunden-Diät mit einer intensiven Trainingseinheit. Untrainierte, mittelmäßig Trainierte und sehr gut Trainierte folgen einem unterschiedlichen Fitness-Trainingsplan. Dabei handelt es sich um Sportübungen, welche so viele Muskeln wie nur möglich in Anspruch nehmen. Durch das intensive Workout sollen die Kohlenhydratspeicher nach einer Dreiviertelstunde leer sein. Wer nicht in Form ist, darf sich sogar freuen, denn Untrainierte erreichen mit weniger Trainingszeit die gewünschte Fettverbrennung.

Die große Frage bei einer Blitzdiät ist natürlich: Nehme ich wirklich ab oder verliere ich bloß schnell einen Haufen Wasser? Die Antwort ist in diesem Fall überraschend.